Heimatverein Steinhagen e.V.

Heimatverein Steinhagen e.V. - traditionell - modern

Startseite Der Verein Aktiv Termine Veranstaltungen Galerie Kontakt

Kontakt

Heimatverein Steinhagen e.V.
Petra Holländer
Udo Waschkowitz
Reichenberger Straße 23
33803 Steinhagen

Tel: 05204 4236

Aktiv – 40 Jahre Handarbeiten im Heimatverein

Westfalen Blatt 2012-01-20
Spendenübergabe, Foto: Johanning, WB 2012-01-20

Seit 1975 unterstützt der Heimatverein die Aktions Gemeinschaft Steinhagen (AGS). Dieser Verein hat sich auf die Fahnen geschrieben, Steinhagener dazu zu bewegen, für Steinhagener Gutes zu tun. Zur Umsetzung organisiert die AGS jedes Jahr einen gemeinnützigen Weihnachtsmarkt, der durch die Angebote der heimischen Vereine und Schulen geprägt ist. Mit dessen Erlös wird Schulen, Kindergärten, sozialen Einrichtungen aber auch einzelnen Privatpersonen unter die Arme gegriffen. Bücher, Spielgeräte, Fahrdienste, die Klassenfahrt eines Kindes und ähnliches wurden schon finanziert.

Natürlich beteiligt sich auch der Heimatverein an diesem wohltätigen Markt. Seit 1975 wurde dabei zunächst in einem kleinen Schilderhäuschen der Brennerei Schlichte die jährlich erscheinende Heimatchronik verkauft. Doch 1980 war das nicht mehr genug.

Die Männer bauten dem Verein eine eigene, größere Verkaufshütte. Gleichzeitig wurden alle Mitglieder aufgerufen, unendgeltlich zu stricken und zu basteln, zu häkeln und zu nähen, damit letztlich eine breite Palette von Produkten für den Markt zur Verfügung stand. Alle machten begeistert mit und vor allem für einen Kern von rund 15 Frauen wurde das Projekt zum Beginn einer neuen regelmäßigen Aktion des Heimatvereins. Denn, um pünktlich zu Weihnachten eine volle und abwechslungsreiche Auslage parat zu haben, trafen sie sich fortan an jedem 3. Mittwoch im Monat reihum privat zur gemütlichen Handarbeitsrunde. Schon im Januar wurde dabei die gemeinsam gekaufte, oftmals auch gespendete Wolle verteilt und besprochen, was daraus gefertigt werden sollte. Dann ließen die fleißigen Damen bei Kaffee, Kuchen und so manchem heiteren Gespräch die Nadeln klappern. Und wie im Fluge leerte sich beim kommenden Weihnachtsmarkt am ersten Advent der neue Stand.

Die Handarbeiten waren ein echter Renner und sind es bis heute. Daher wurde schon nach zwei Jahren eine Vergrößerung der Hütte nötig. Als 1987 das Heimathaus fertig gestellt wurde, fand die Handarbeitsgruppe hier ihren zentralen Anlaufpunkt und gewann weitere Mitglieder dazu. So konnten zunehmend auch außerhalb des Weihnachtsmarktes Stände bei diversen Feiern des eigenen und befreundeter Vereine bestückt werden. Zum Teil werden sogar Auftragsarbeiten hergestellt. Mittlerweile ist die erfolgreiche Gruppe zu einem bekannten Aushängeschild des Heimatvereins geworden. Allein durch die Beteiligung am Weihnachtsmarkt konnten bisher mehr als 62.000 € erwirtschaftet und für die sozialen Projekte der AGS zur Verfügung gestellt werden – und die Damen haben noch immer nicht genug.

Ihr Appell an alle Strickerinnen, die ohne Entgelt mitmachen wollen: Kommt einfach am 3. Mittwoch im Monat um 15.00 Uhr ins Heimathaus und helft mit, Gutes zu tun. Jeder ist herzlich willkommen!

Ansprechpartner: Gabriele Kulbrock

Seitenanfang | Startseite |Impressum | Hilfe | Druckansicht

© 2017 Heimatverein Steinhagen e.V. – www.heimatverein-steinhagen.de